Angebote zu "Weiss" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

3x Modul-Regal Standregal M73, 124x187x28 cm ~ ...
Unser Tipp
133,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lieferung 3 x Regal in WeißPatentierte Neuheit - und klug durchdacht! Verändern Sie Ihre Räumlichkeiten wie ein Chamäleon nach Lust und Laune. Unser Tipp: erwerben Sie verschiedene Farben - damit haben Sie immer wieder einen neuen Look. Stellen Sie sich das Ganze nach eigenen Bedürfnissen zusammen...Unsere Empfehlung:Gestalten Sie komplette Wandsysteme (z.B. 5x5 Elemente). Bei den im Zubehör angebotenen Einzelwürfeln M73 ist eine Drehplatte inclusive, mit der die Module auch drehbar sind.Damit können Sie problemlos 3 Elemente übereinander stellen.Wanddicke: 18 mm. Das ist deutlich dicker als sonst oft üblich.aus neuartiger, stabiler Zellulose, beschichtetdeutlich leichter und umweltfreundlicher als Holz schnelle, schraubenlose Montage durch stabiles und sicheres Verklebenpatentiertes Verfahren ermöglicht Tragkraft bis 40 kgwasserbeständige Oberfläche enthält kein FormaldehydAnwendungsbeispiele:- Raumteiler- Bücherregal- Standregal- Präsentationen und Ausstellungen Material: ZelluloseZellulose ist ein nachwachsender natürlicher Rohstoff, der in großen Mengen vorkommt und somit ein nachhaltiges Produkt verspricht. Kein Holz, aber umweltfreundlich, ökologisch und trotzdem noch stabil! - leichter als Holz- einfacherer Transport als Holzmöbel- wesentlich stabiler als Pappe- leicht abwaschbar Maße 3 Module nebeneinander (ca.):Gesamthöhe = 124 cmGesamtbreite = 187,5 cm Gesamttiefe = 28,5 cmInnenhöhe eines Würfels = 28,5 cmInnenbreite eines Würfels = 28,5 cmWanddicke = 18 mmGewicht eines Elementes = 7,4 kg Gesamtgewicht = 22,2 kg3 Modul-Regale horizontal übereinander gestellt (siehe Bild unten) Einzelelement, Lieferung ohne Deko Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten (von uns retuschiert)

Anbieter: heute wohnen
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Alles, was der Sammler braucht
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Ratgeberband des namhaften Fachjournalisten Wolfgang Maassen hat es wirklich in sich: 'Alles, was der Sammler braucht!' wird versprochen - und genau dies wird dem Leser geboten. Dabei streift er nahezu alle Bereiche, die für Briefmarkensammler von Relevanz sein könnten, lässt selbst 'sensible Bereiche' nicht aus und belässt es nicht bei dem ansonsten häufig üblichen allgemeinen Geschwafel, sondern wird konkret, nennt Ross und Reiter, Fakten und Daten. Wichtige (Kontakt-)Daten finden sich in dem Ratgeber ebenso wie Preisvergleiche und kritische Betrachtungen, die dem Philatelisten in wichtigen Fragen weiterhelfen. Das erste Kapitel widmet sich der 'Frustvermeidung' - des erfahrenen Sammlers wie auch des Einsteigers - und zeigt auf, wie und wo man heute Marken beziehen und über deren Qualität Gewissheit erhalten kann. Der Autor zeigt, welche Kontakte man braucht, was zur eigenen Sicherheit und Absicherung notwendig ist, wo man möglichst unabhängige Beratung erhält und wer einen ggf. vertreten kann. Es sind gerade Aspekte, die von vielen Sammlern häufig 'verdrängt' werden und die nur selten Diskussionsgegenstand sind. Dazu gehören selbst Fragen der Versicherung (Hausrat, Spezialpolicen), denen sich der Autor ebenfalls in aller gebotenen Ausführlichkeit widmet. Denn auch hier gilt es, konkret auf Fallstricke hinzuweisen und dem Leser stets eine Hilfe zur Hand zu geben, indem man vergleicht und gegenüberstellt. Diesem Ansatz sind auch die weiteren Kapitel verpflichtet. Kapitel 2 bietet einen Überblick zu Katalogen des In- und Auslandes, zu Fachzeitschriften, Literatur, Bibliotheken und Internetportalen. Anschaulich werden in den Folgekapiteln die 'unentbehrlichen Handwerkzeuge' des Sammlers vorgestellt und mit Vergleichspreisen der namhaften deutschen Zubehörverlage aufgeführt - von A bis Z, von Ablösebecken bis Zähnungsmesser. Alben und Aufbewahrungshüllen sind ebenso Teil der Betrachtung wie die Frage nach Papier und Karton. Ein weiteres Thema, das in den letzten Jahren für viel Gesprächsstoff sorgte, ist die sog. Foliendebatte, der sich der Autor mit journalistischer Sorgfalt nähert. So wird diese Debatte zum einen in den historischen Kontext eingeordnet, vor allem jedoch stellt der Verfasser alle für den Sammler angebotenen Folien-Materialien mit ihren Eigenschaften vergleichend gegenüber, gibt Empfehlungen, zeigt Alternativen und deren bessere Beschaffenheit auf, nennt auch hier Bezugsquellen und Preise. Allein diese Preisvergleiche dürften dem Leser nicht nur eigene Entscheidungen nachhaltig erleichtern, sondern den Einsatz für dieses Buch recht bald amortisieren. Denn es hilft, Geld zu sparen. Das gilt ebenfalls mit Blick auf die in nennenswerter Vielfalt angebotenen Vordruckalben und sog. Kreativsysteme für Aussteller. Die Praxisnähe des Verfassers beweist sich einmal mehr, indem er u.a. sogar ungewöhnliche Grossformate und Probleme bei der Präsentation gezielt benennt und dazu Lösungen aufweist. Im Kontext der Aufbewahrung der eigenen Schätze ist auch das letzte Kapitel von entscheidender Bedeutung, klärt dies doch über die verschiedenen Probleme auf, die mit Licht und Beleuchtung (UV!), Temperatur und Feuchtigkeit, dem Bücherfrass und allerlei lieben 'Tierchen' zusammenhängen. Wer diese Seiten gelesen hat, weiss, wie er seine Schätze richtig aufbewahren kann, wie er sie langfristig schützen und konservieren, so also seine Werte auch für die Zukunft bewahren kann. Das Buch war seit mehreren Jahren bereits angekündigt. Die Zeit wurde gut genutzt, denn der Rechercheaufwand war enorm. Dafür erhält der Leser Einblicke und Empfehlungen, die es in dieser Art bisher noch in keinem vergleichbaren Buch gab. 'Heisse Eisen' wurden sachlich, aber fachlich fundiert angepackt, nichts pauschal verteufelt, wohl aber differenziert in seinen Leistungseigenschaften und deren Grenzen benannt. Es mag sein, dass dies nicht jedem gefällt, aber Verbraucher- und Produktschutz wird heute m

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bartisch Stehtisch Bistrotisch Chicago mit Fußa...
Aktuell
67,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bartisch - seit unzähligen Jahren ein unverzichtbares Produkt, das jedoch in seiner Weiterentwicklung an einem toten Punkt angelangt ist. Was Sie hier vor sich sehen, ist das Ende dieser Stagnation. Avantgardistisches Design, in Kombination mit vielen kleinen, durchdachten Details und dem PVC- Bezug, ergeben ein stimmiges Gesamtbild und hauchen einem in Sachen Design totgesagten Produkt neues Leben ein.Doch dieser Bartisch weiß nicht nur optisch, sondern auch funktionell, zu überzeugen. Die stabile Metallkonstruktion ermöglicht es Ihnen die komplette Montage innerhalb von gerade einmal zwei Minuten durchzuführen und macht dieses Produkt somit nicht nur stationär einsetzbar, sondern auch transportabel. Ideal für Messen, Ausstellungen, Theater oder ähnliches. Weitere Clous sind die höhenverstellbare Fußablage und die wasserabweisende Oberfläche, die selbst eine sporadische Nutzung im Freien ermöglicht. - Elegantes Design- Mit Fußablage- Vielseitig einsetzbar- Schnelle Montage- Kunststoffbodenschoner- Standfest- Transportabel- Tischplatte mit PVC bezogen- Modern- Fußablage höhenverstellbar- Stabile Verarbeitung- Revolutionäres DesignMaße (ca.):Höhe: 110 cm Tischplatte: 63x63 cmFußablage: Ø 41 cmFuß: Ø 45 cmMaterial: Tischplatte: Holz mit PVC überzogen (100 % Polyvinyl Chlorid)Tischbein: Verchromtes Metall Höhenverstellbare Fußablage Kunstoffring schützt den Boden

Anbieter: heute wohnen
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Augenoptische Industrie
2,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche augenoptische Industrie erholt sich langsam, aber sicher von ihrem seit der Gesundheitsreform 2004 deutlich geschrumpften Markt. Über 40 Millionen Erwachsene und 1,6 Millionen Kinder tragen eine Brille, weitere 2,2 Millionen Kontaktlinsen. Über 50 000 Menschen pro Jahr lassen sich ihr Sehvermögen mit einer operativen Lasertherapie korrigieren. Auf der Branchenmesse opti 08 im Januar präsentierten die Aussteller die Trends des Jahres, so beispielsweise die Modefarbe weiss.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot