Angebote zu "Internationale" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

David Tollmann – Goldener Käfig II
Unser Tipp
2.250,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

David Tollmann: Unverwechselbare Kunst in dritter Generation. Neueste Leinwand-Edition. Handübermalt. 49 Exemplare. Die Kunst wurde DAVID TOLLMANN (*1988) in die Wiege gelegt. Als renommierter Maler, Bildhauer und Kunstlehrender an der Hochschule für Künste Bremen zählte sein Großvater Günter Tollmann Leute wie Beuys, Uecker oder Picasso zu seinen Freunden. Diese weltberühmten Meister führten wiederum Günters Sohn Markus früh an die hohe Kunst des Zeichnens und Malens heran. Im Jahr 2013 folgte ihm mit David die nunmehr dritte Generation der Familie auf eben diesem Weg nach. On- und offline wachsende Bekanntheit. Seine Bilder ziehen mittlerweile von Russland bis Spanien Kunstkenner in ihren Bann. Inzwischen wird er von gleich mehreren international renommierten Galerien vertreten. Seine erste Soloausstellung fand auf der Art Karlsruhe im Februar 2019 statt. Dass Tollmann großen Wert auf die Pflege seiner Social-Media-Präsenzen legt, tut sein Übriges zur stetig wachsenden Popularität dazu. Tausende Nutzer folgen ihm durchs Netz. Seine Werke werden mittlerweile im fünfstelligen Preisbereich gehandelt. An einem Wochenende verkaufte David Tollmann alle ausgestellten Unikate in der Ausstellung der Galerie ART-Box, Timmendorfer Strand (November 2018). Der Künstler hat eine völlig eigene Bildsprache entwickelt, die gleich mehrere Kunststile wie Pop-Art, figürliche Malerei sowie expressionistische Farbenfreude vereint und an Picassos Stil erinnert. Seine emotional überwältigenden Werke wollen lange und mehrfach betrachtet werden. Jedes Mal drängt sich ein anderes Detail in den Vordergrund. Handübermalte Edition. Exklusiv bei Pro-Idee. Jedes Bild dieser Edition wird vom Künstler von Hand übermalt und gewinnt dadurch Unikatcharakter. Mit Blick auf den stetig wachsenden Bekanntheitsgrad des Künstlers ist es eine gute Gelegenheit, sich ein Exemplar der neuesten Auflage zu sichern. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 49 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 75 x 100 cm, limitierte Auflage 49 Exemplare, in weißer Schattenfugenrahmung (79 x 104 cm, Rahmenbreite 1 cm, Rahmentiefe 6,5 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Internationale Ausstellung Mailand 1906: Deutsc...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die internationale Weltausstellung in Mailand im Jahre 1906 war besonders dem Verkehrswesen gewidmet. Im deutschen Pavillon gab es eine Abteilung für Seefischerei, in der über die neusten Entwicklungen auf diesem Gebiet informiert wurde. Begleitend hierzu veröffentlichte der Deutsche Seefischerei-Verein einen Ausstellungskatalog. Dieser enthielt ein Verzeichnis aller Aussteller sowie Erläuterungen zu den einzelnen Ausstellungsgegenständen, darunter Fischereimaschinen, Navigiergeräte und Schiffsmodelle. Der vorliegende Band ist ein Nachdruck des Originalkatalogs.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Koshi Takagi – New York at Night
Beliebt
1.390,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Fotorealistische Bleistiftzeichnung mit über 1 Million handgemalten Strichen. Die neueste Schwarz-Weiß-Edition Koshi Takagis (die erste ist bereits ausverkauft). 30 Exemplare. Mit einem wohldosierten Anteil künstlerischer Freiheit und dem untrüglichen Gefühl für seine Vorlage schafft Koshi Takagi Meisterwerke aus abertausenden von kleinen Bleistiftstrichen. Am Original zu seiner Edition „New York at Night“ arbeitete der Künstler mehr als sieben Wochen. Ausgangspunkt für seine handwerklich perfekten Arbeiten sind Fotografien, für die er die Personen, Orte oder Gegenstände in einer für ihn wichtigen Weise auf Papier festhält. Strich für Strich setzt darauf folgend Takagi seine persönlichen Eindrücke um und gibt jedem Werk seine einzigartige, persönliche und künstlerische Note. Der Prägedruck auf 300-g-Büttenpapier gibt seine Kunst originalgetreu wieder. In seiner neuesten Bleistiftedition setzt Takagi seine Vision von New York City bei Nacht aus der Flugzeugperspektive um. Die große Skyline der Insel Manhattan mit ihren berühmten Wahrzeichen hält der Künstler äußerst facettenreich fest. Passend zur nächtlichen Stimmung wählte er die Bleistiftschraffur, um die unterschiedlichen Grautöne der beginnenden Dämmerung einzufangen. Mehrfach ausgezeichnet, 55 nationale und internationale Ausstellungen. Koshi Takagi (*1959) absolvierte die klassische künstlerische Ausbildung an der staatlichen Kunsthochschule Tokio. Ab 1984 nahm er das Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf auf. Er erhielt das Stipendium des DAADs (Der Deutsche Akademische Austauschdienst) sowie den Förderpreis der Hedwig und Robert Samuel-Stiftung, Düsseldorf, und den Prix du Jury, Salon du Printemps, Luxemburg. Vom Künstler handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „New York at Night“ Prägedruck auf 300-g-Büttenpapier, 125 x 52 cm, limitierte Auflage 30 Exemplare, in weißer Galerierahmung (140 x 70 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Internationale Ausstellung Mailand 1906: Deutsc...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die internationale Weltausstellung in Mailand im Jahre 1906 war besonders dem Verkehrswesen gewidmet. Im deutschen Pavillon gab es eine Abteilung für Seefischerei, in der über die neusten Entwicklungen auf diesem Gebiet informiert wurde. Begleitend hierzu veröffentlichte der Deutsche Seefischerei-Verein einen Ausstellungskatalog. Dieser enthielt ein Verzeichnis aller Aussteller sowie Erläu-terungen zu den er einzelnen Ausstellungsgegenständen, darunter Fischereimaschinen, Navigiergeräte und Schiffsmodelle. Der vorliegende Band ist ein Nachdruck des Originalkatalogs.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Alfred Bradler – SAPRI, 50 x 46 cm
Unser Tipp
1.101,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alfred Bradlers weltberühmte „SAPRI“-Skulpturen: Neueste Figur – exklusiv für Pro-Idee entwickelt. Niedrig limitiert – in zwei Größen erhältlich. Vor fast 20 Jahren hat Alfred Bradler die erste „SAPRI“, sein Markenzeichen, entwickelt. Seitdem verbreiten sich seine unvergleichlichen Skulpturen stetig. In Sydney gibt es „SAPRI“, in New York, Kapstadt, Seoul, Moskau, Graz, Zürich, Hamburg... Die größte „SAPRI“-Skulptur mit 9 m Höhe steht in München. Die facettenreichen Figuren zeichnen sich durch ihren erstaunlichen Wiedererkennungswert aus. Sie erzählen Geschichten nur mit Hilfe ihrer Körperkontur. Dies ist einzigartig auf dem Kunstmarkt und macht sie unverwechselbar. Über hundert Ausstellungen in Deutschland, Österreich, England, Polen, Tschechien, in der Schweiz und den USA ... Der Künstler nimmt an internationalen Kunstmessen in Europa und USA teil. Seine Arbeiten befinden sich in Unternehmen sowie in privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland. So sind sie u. a. in der berühmten Sammlung Würth, Künzelsau, vertreten sowie in der Sammlung des Landes Baden-Württemberg. Eyecatcher für Haus und Garten. Rostfrei, frostsicher und einfach zu versetzen. Die Edition „SAPRI“, die Alfred Bradler exklusiv für Pro-Idee entwickelte, schafft eine erstaunliche Präsenz an Farbe und Formgebung. Sie wirkt frech, freundlich und dynamisch. Die Figuren sind aus 8 mm dickem Aluminium gefertigt und mit abgerundeten Kanten versehen. Die rote Farbe wird mittels Pulverbeschichtung aufgebracht. So erhalten sie eine gleichmäßige, seidig glänzende Oberfläche. Sie sind in zwei Größen erhältlich. Im Beet, auf dem Rasen, am Pool oder Teich: Die 100-cm-„SAPRI“ (zuzüglich 30 cm Erdspieß) kann einfach in die Erde gesteckt und leicht wieder versetzt werden. Die 50 cm große Figur ist mit einem Aluminium-Sockel (28,5 x 28,5 cm) gefertigt. Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Die Edition ist angenehm erschwinglich, wenn man bedenkt, dass der Künstler für die Herstellung einer Skulptur ca. 10 Tage benötigt. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „SAPRI“ Aluminium-Skulptur, Größe 50 x 46 cm, Gewicht 4,6 kg. Limitierte Auflage 50 Exemplare. „SAPRI“ Aluminium-Skulptur, Größe 100 x 92 cm, Gewicht 19,3 kg. Limitierte Auflage 30 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wachstumsstrategien der Messegesellschaften
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Fachhochschule), Veranstaltung: Investitionsgütermarketing, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Messeplatz Deutschland ist weltweit die Nr. 1 in der Durchführung internationaler Messen. Von den global führenden Messen der einzelnen Branchen finden etwa zwei Drittel in Deutschland statt. Jährlich werden rund 150 internationale Messen und Ausstellungen mit bis zu 170.000 Ausstellern und 9 bis 10 Mio. Besuchern durchgeführt. Wichtigster Pluspunkt der deutschen Messen ist ihre Internationalität. Über die Hälfte der Aussteller kommen aus dem Ausland, davon ein Drittel aus Ländern ausserhalb Europas. Von den Besuchern reist rund ein Fünftel aus dem Ausland an, von den Fachbesuchern sogar fast 30 %. Dazu kommt ein dichtes Netz regionaler Fach- und Verbraucherausstellungen, die zu den internationalen Messen eine wichtige Ergänzung bilden. Für die Durchführung überregionaler und internationaler Messen stehen auf 24 deutschen Messegeländen fast 2,7 Mio. qm Hallenfläche zur Verfügung. Vier der fünf grössten Messegelände der Welt liegen in Deutschland. Für die deutschen Unternehmen gehören Messen zu den wichtigsten Instrumenten in der Business-to-Business-Kommunikation. Insgesamt geben Aussteller und Besucher für ihr Messe-Engagement in Deutschland pro Jahr rund 10 Mrd. EUR aus. Die gesamtwirtschaftlichen Produktionseffekte erreichen 23 Mrd. EUR. Insgesamt werden rund 250.000 Arbeitsplätze durch die Organisation von Messen gesichert. In den ausstellenden Unternehmen sind im Durchschnitt 1,9 Personen pro Jahr mit Messebeteiligungen beschäftigt. Das ergibt bei gegenwärtig rund 56.000 messeaktiven Firmen im Business-to-Business-Segment mehr als 100.000 Vollarbeitsplätze.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Renata Tumarova – The Flow
Beliebt
990,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Renata Tumarova editiert exklusiv für Pro-Idee ihr bisher nicht veröffentlichtes Werk. Von der Künstlerin übermalt. 40 Exemplare. Durch ihre gänzlich eigene Technik der Ölmalerei bannt RENATA TUMAROVA (*1979) nicht nur bloße Momentaufnahmen auf die Leinwand. Ihre Kunstwerke sind Kurzgeschichten und urbane Landschaftsgemälde zugleich. Stadt und Mensch, Bewegung und Licht sind die Konstanten in ihren Werken. Sie schafft eine in dieser Form einzigartige Kunst, die längst auch jenseits von Expertenzirkeln Bekanntheit erlangt hat. Ausstellungen in London, Paris, Washington und Berlin … Ihre Originale werden im hohen vierstelligen Preisbereich gehandelt und auf renommierten internationalen Kunstmessen gezeigt. Immer wieder klopfen Galeristen der Metropolen dieser Welt bei Tumarova an. Die Gegenwartsform des Impressionismus. Die Künstlerin absolvierte in ihrer Heimat St. Petersburg ein Studium traditioneller und klassischer Malerei. Im Jahr 2002 ging sie nach Berlin, um dort an der Universität der Künste zusätzlich Freie Malerei zu studieren. Diese beiden Welten vereinen sich perfekt in ihren ausdrucksstarken Bildern. Zwischen Realismus und Abstraktion schwebend, umgeben ihre Gemälde eine gleichzeitig vertraute und doch geheimnisvolle Aura. Von Hand übermalte Edition. „The Flow“ lautet der Titel des im Jahr 2017 entstandenen Gemäldes, das im Vordergrund eine Frau zeigt, die sich im Wasser abkühlt. Ihre Füße verschwinden dabei im kühlen Nass. „The Flow“ war das Leitmotiv der gleichnamigen Ausstellung 2017 in Kaiserslautern. Die Edition steht stellvertretend für das einzigartige Schaffen der Künstlerin. Da ist das Spiel mit dem Licht und das bewusst gewählte Ausschnitthafte, das das Gefühl vermittelt, nur den Teil eines größeren Ganzen zu erfassen. Es kann als implizite Einladung gesehen werden, die Geschichte dieses Bildes über seinen Rahmen hinaus weiterzudenken. Signiert, nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Ein hochgradig ästhetisches Werk einer großartigen Malerin. Erhältlich zu einem attraktiven Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar an einigen Stellen von der Künstlerin von Hand übermalt wird. 40 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. 12-Farben-Pigmentdruck, handübermalt und -gefirnisst, Leinen auf Keilrahmen, 80 x 80 x 4 cm, limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Internationale Automobilausstellungen als Marke...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Internationale Messen und Ausstellungen haben sich zu wichtigen Elementen der Absatz- und Kommunikationsstrategie von Automobilherstellern entwickelt. Insbesondere die Ausstellungen von Detroit, Genf, Tokio, Frankfurt und Paris gelten als die weltweit wichtigsten der Branche, auf die sich international agierende Hersteller zunehmend konzentrieren. Die Aussteller machen sich hier zu nutze, dass im Rahmen von Messen und Ausstellungen innerhalb weniger Tage eine hohe Konzentration von Angebot und Nachfrage und damit eine Kommunikationsdichte und Informationsqualität erzielt werden, wie sie anderen Instrumenten des Kommunikations-Mix kaum zu eigen sind. Messen und Ausstellungen implizieren die Möglichkeit der Produktpräsentation, der Information von Fachpublikum und interessierter Allgemeinheit, der Selbstdarstellung des Unternehmens sowie des unmittelbaren Vergleichs mit der Konkurrenz, um auf diese Weise spezifische Marketingziele, insbesondere Kommunikations- und Verkaufsziele, zu erreichen. Durch eine zunehmende Event- und Entertainmentorientierung der Messelandschaft verschaffen Ausstellungsaktivitäten den Automobilherstellern sehr intensive Kundenkontakte und erzielen - in Kombination mit der Öffentlichkeitsarbeit - eine starke Breitenwirkung über die Messebesucher hinaus. Internationale Automobilausstellungen gehören zu den elementaren Kommunikationsinstrumenten in den Marketingkonzepten der Automobilhersteller. Wie bei allen kommunikations- bzw. generellen absatzpolitischen Mitteln besteht ihr Endziel im sich kurz- oder langfristig einstellenden wirtschaftlichen Erfolg. Dieser ist in der Regel nicht unmittelbar ersichtlich; üblicherweise begnügt man sich daher mit der indirekten Analyse der Zielerreichung bzw. Wirkung: z.B. eine Analyse der Akzeptanz von Designstudien, der öffentlichen Meinung über Produktneuheiten und das Standdesign, des Image der Marken und teilweise auch des Abschluss von Kooperations- und Lizenzverträgen oder Agenturanwerbungen. Wenn folglich Automobilhersteller die Messebeschickung als eine Investition verstehen, ist im Rahmen dieser Arbeit zu beantworten, welche Marketingziele mit den Ausstellungsaktivitäten verfolgt werden können, um die sehr hohen Kosten eines II Messeauftritts zu rechtfertigen. Dabei ist ihre Einbindung in die Gesamtheit der Kommunikationsziele zu untersuchen, denn das multidimensionale Marketinginstrument 'Messe' bündelt eine Vielzahl einzelner Kommunikationsinstrumente [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Renata Tumarova – Kleine Abkühlung
Bestseller
890,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Renata Tumarova: Erste Edition. Von Hand übermalt. Exklusiv bei Pro-Idee. 40 Exemplare. Durch ihre gänzlich eigene Technik der Ölmalerei bannt RENATA TUMAROVA (*1979) nicht nur bloße Momentaufnahmen auf die Leinwand. Ihre Kunstwerke sind Kurzgeschichten und urbane Landschaftsgemälde zugleich. Stadt und Mensch, Bewegung und Licht sind die Konstanten in ihren Werken. Sie schafft eine in dieser Form einzigartige Kunst, die längst auch jenseits von Expertenzirkeln Bekanntheit erlangt hat. Ausstellungen in London, Paris, Washington und Berlin … Ihre Originale werden im hohen vierstelligen Preisbereich gehandelt und auf renommierten internationalen Kunstmessen gezeigt. Immer wieder klopfen Galeristen der Metropolen dieser Welt bei Tumarova an. Die Gegenwartsform des Impressionismus. Die Künstlerin absolvierte in ihrer Heimat St. Petersburg ein Studium traditioneller und klassischer Malerei. Im Jahr 2002 ging sie nach Berlin, um dort an der Universität der Künste zusätzlich Freie Malerei zu studieren. Diese beiden Welten vereinen sich perfekt in ihren ausdrucksstarken Bildern. Zwischen Realismus und Abstraktion schwebend, umgeben ihre Gemälde eine gleichzeitig vertraute und doch geheimnisvolle Aura. Erste Edition der Künstlerin. Von Hand übermalt. „Kleine Abkühlung“ lautet der Titel des im Jahr 2016 entstandenen Gemäldes, das Renata Tumarova für ihre erste Edition ausgewählt hat. Es steht stellvertretend für das einzigartige Schaffen der Künstlerin. Da ist das Spiel mit dem Licht und das bewusst gewählte Ausschnitthafte, das dem Betrachter das Gefühl vermittelt, nur den Teil eines größeren Ganzen zu erfassen. Es kann als implizite Einladung gesehen werden, die Geschichte dieses Bildes über seinen Rahmen hinaus weiterzudenken. Signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Ein hochgradig ästhetisches Werk einer großartigen Malerin. Erhältlich zu einem attraktiven Preis, wenn man bedenkt, dass jedes Exemplar an einigen Stellen von Hand übermalt wird. 40 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Kleine Abkühlung“ 12-Farben-Pigmentdruck, handübermalt und -gefirnisst, Leinen auf Keilrahmen, 120 x 50 x 4 cm. Limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wachstumsstrategien der Messegesellschaften
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Fachhochschule), Veranstaltung: Investitionsgütermarketing, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Messeplatz Deutschland ist weltweit die Nr. 1 in der Durchführung internationaler Messen. Von den global führenden Messen der einzelnen Branchen finden etwa zwei Drittel in Deutschland statt. Jährlich werden rund 150 internationale Messen und Ausstellungen mit bis zu 170.000 Ausstellern und 9 bis 10 Mio. Besuchern durchgeführt. Wichtigster Pluspunkt der deutschen Messen ist ihre Internationalität. Über die Hälfte der Aussteller kommen aus dem Ausland, davon ein Drittel aus Ländern ausserhalb Europas. Von den Besuchern reist rund ein Fünftel aus dem Ausland an, von den Fachbesuchern sogar fast 30 %. Dazu kommt ein dichtes Netz regionaler Fach- und Verbraucherausstellungen, die zu den internationalen Messen eine wichtige Ergänzung bilden. Für die Durchführung überregionaler und internationaler Messen stehen auf 24 deutschen Messegeländen fast 2,7 Mio. qm Hallenfläche zur Verfügung. Vier der fünf grössten Messegelände der Welt liegen in Deutschland. Für die deutschen Unternehmen gehören Messen zu den wichtigsten Instrumenten in der Business-to-Business-Kommunikation. Insgesamt geben Aussteller und Besucher für ihr Messe-Engagement in Deutschland pro Jahr rund 10 Mrd. EUR aus. Die gesamtwirtschaftlichen Produktionseffekte erreichen 23 Mrd. EUR. Insgesamt werden rund 250.000 Arbeitsplätze durch die Organisation von Messen gesichert. In den ausstellenden Unternehmen sind im Durchschnitt 1,9 Personen pro Jahr mit Messebeteiligungen beschäftigt. Das ergibt bei gegenwärtig rund 56.000 messeaktiven Firmen im Business-to-Business-Segment mehr als 100.000 Vollarbeitsplätze.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Pei Lian Zhi – Day in Spring
Aktuell
1.499,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Pei Lian Zhi: In mehr als 200 Sammlungen vertreten. Jetzt auch in Ihrer? Edition – von Hand gefirnisst. 40 Exemplare. Weltweite Verkäufe seiner Ölgemälde im 5-stelligen Preisbereich. Zahlreiche internationale Ausstellungen, u. a. in Schweden, Singapur, Peking und Hong Kong. Viele Auszeichnungen schmücken die Vita von PEI LIAN ZHI. Und die Popularität und der Wiedererkennungswert seiner farbgewaltigen und dennoch anmutigen Landschaften sind enorm. Unverwechselbare Maltechnik. Pei Lian Zhi entwickelte seine Landschaftsmalerei über mehrere Jahre. Der dicke Farbauftrag mit dem Ausblenden der Farbe in eine Richtung ist sein Markenzeichen. Auch in seinem ausdrucksstarken Werk „Day in Spring“ ist sein charakteristischer Pinselschwung sehr gut erkennbar. Die Edition gibt die intensive Farbigkeit des Ölgemäldes en detail wieder. Seine Edition "Day in Spring" strahlt durch ihre frische Farbwelt eine unglaubliche Lebensenergie aus. Sie ist die Fortsetzung einer Serie von sehr stimmungsvollen Naturbildnissen, für die Pei Lian Zhi in der ganzen Welt bekannt ist. Die von den ersten Frühlingssonnenstrahlen durchflutete Lichtung und der mit Blüten gespickte Waldboden wirken friedvoll und vital zugleich. Die Leinwand wird 12-farbig bedruckt, um die höchste Farbqualität und Ausdruckskraft zu erhalten. Jedes Exemplar nachträglich bearbeitet. Die Edition ist von Hand gefirnisst. Diese hauchdünne Firnis dient als Überzug zum Schutz des Werkes. Außerdem schafft sie eine „Patina“ und eine unvergleichliche Bildstimmung. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Die Leinwand wird auf einem Keilrahmen gespannt, der einfach mit 2 Nägeln an der Wand zu befestigen ist. 40 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Day in Spring“ 12-Farben-Pigmentdruck, Leinen auf Keilrahmen, handüberarbeitet. 90 x 120 cm. Limitierte Auflage 40 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wachstumsstrategien der Messegesellschaften
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Fachhochschule), Veranstaltung: Investitionsgütermarketing, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Messeplatz Deutschland ist weltweit die Nr. 1 in der Durchführung internationaler Messen. Von den global führenden Messen der einzelnen Branchen finden etwa zwei Drittel in Deutschland statt. Jährlich werden rund 150 internationale Messen und Ausstellungen mit bis zu 170.000 Ausstellern und 9 bis 10 Mio. Besuchern durchgeführt. Wichtigster Pluspunkt der deutschen Messen ist ihre Internationalität. Über die Hälfte der Aussteller kommen aus dem Ausland, davon ein Drittel aus Ländern außerhalb Europas. Von den Besuchern reist rund ein Fünftel aus dem Ausland an, von den Fachbesuchern sogar fast 30 %. Dazu kommt ein dichtes Netz regionaler Fach- und Verbraucherausstellungen, die zu den internationalen Messen eine wichtige Ergänzung bilden. Für die Durchführung überregionaler und internationaler Messen stehen auf 24 deutschen Messegeländen fast 2,7 Mio. qm Hallenfläche zur Verfügung. Vier der fünf größten Messegelände der Welt liegen in Deutschland. Für die deutschen Unternehmen gehören Messen zu den wichtigsten Instrumenten in der Business-to-Business-Kommunikation. Insgesamt geben Aussteller und Besucher für ihr Messe-Engagement in Deutschland pro Jahr rund 10 Mrd. EUR aus. Die gesamtwirtschaftlichen Produktionseffekte erreichen 23 Mrd. EUR. Insgesamt werden rund 250.000 Arbeitsplätze durch die Organisation von Messen gesichert. In den ausstellenden Unternehmen sind im Durchschnitt 1,9 Personen pro Jahr mit Messebeteiligungen beschäftigt. Das ergibt bei gegenwärtig rund 56.000 messeaktiven Firmen im Business-to-Business-Segment mehr als 100.000 Vollarbeitsplätze.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Oliver Jordan – Jimi Hendrix
Highlight
1.990,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Oliver Jordans zweite Jimi-Hendrix-Auflage (die erste war nach kurzer Zeit ausverkauft). Exklusive Pro-Idee-Edition auf Kartonage. 20 Exemplare. OLIVER JORDAN (*1958) gehört zu Deutschlands gefragtesten Porträtisten. Der ehemalige Beuys-Schüler porträtierte bereits viele bekannte Persönlichkeiten aus den Bereichen Sport, Politik und Musik. Seine Verkäufe liegen im fünfstelligen Preisbereich. Zahlreiche Ausstellungen in Galerien, Museen, Kunstvereinen sowie Präsentationen auf nationalen und internationalen Messen zieren seine Vita. Seine Ölgemälde befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen. Bücher und Kataloge sowie Film- und Fernsehbeiträge dokumentieren seine charakteristischen Arbeiten. Auf Einladung des Ministerpräsidenten Peer Steinbrück vertrat Jordan das Land NRW als Künstler zum Tag der Deutschen Einheit in der Deutschen Botschaft in London. Jordans Originale sind einzigartig. Pastoser Farbauftrag und figürliche Elemente erschaffen Werke, die direkt mit Oliver Jordan in Verbindung gesetzt werden. Sein aggressiver Malduktus ist außergewöhnlich. Zunächst malt der Künstler die Gegenstände, dann trägt er ganze Partien mit dem Spachtel ab, ehe er die Leinwand neu übermalt. Das Ergebnis sind spannende Bilder: Aus der Nähe bleibt die Ganzheit des Porträts verborgen: zu sehen sind nur Pinselstriche, Furchen und Risse im fingerdicken Farbauftrag. Mit mehr Abstand betrachtet, entwickeln sich die Flecken zu Formen, die Farbknubbel setzen sich zu einem Gesicht zusammen und das Motiv entfaltet sich. Für seine Jimi-Hendrix-Gemälde gibt es lange Wartelisten. Er hat bis heute weit über 50 Bilder von Jimi Hendrix gemalt. Die Nachfrage ist größer als Werke auf dem Markt sind. Der Künstler editiert seine brillante Bewegungsstudie exklusiv für Pro-Idee auf Kartonage. Mit Echtheitszertifikat. Jeder Karton wird vor dem Druck von Oliver Jordan individuell bearbeitet und angerissen, um ihn „genutzt“ aussehen zu lassen und jedem Werk eine individuelle Note zu geben. Die Gelegenheit ist gut, sich diese einmalige Edition zu sichern. 20 Exemplare. Signiert und nummeriert. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Jimi Hendrix“ Gicleédruck auf überarbeitetem Karton (700 g), 79 x 95 cm, limitierte Auflage 20 arabisch und 5 römisch nummerierte Exemplare, in schwebender Galerierahmung (92 x 108 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 4,5 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Internationale Ausstellung Mailand 1906: Deutsc...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die internationale Weltausstellung in Mailand im Jahre 1906 war besonders dem Verkehrswesen gewidmet. Im deutschen Pavillon gab es eine Abteilung für Seefischerei, in der über die neusten Entwicklungen auf diesem Gebiet informiert wurde. Begleitend hierzu veröffentlichte der Deutsche Seefischerei-Verein einen Ausstellungskatalog. Dieser enthielt ein Verzeichnis aller Aussteller sowie Erläu-terungen zu den er einzelnen Ausstellungsgegenständen, darunter Fischereimaschinen, Navigiergeräte und Schiffsmodelle. Der vorliegende Band ist ein Nachdruck des Originalkatalogs.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Ingo Wegerl – Olivenbaum, 140 x 140 x 4 cm
Topseller
1.390,00 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Ingo Wegerls zweite Leinwandedition – zu 100 % handüberarbeitet. Niedrig limitiert – in zwei Größen erhältlich. Als Maler beweist Ingo Wegerl (*1952) vor allem in seinen Landschaftsbildern künstlerische Klasse. Er hat sich sein Können autodidaktisch angeeignet. Charakteristisch ist seine sehr eigenständige Manier, die Dinge der Welt, ihre Menschen, ihre Bauten und Landschaften zu fokussieren. Seine Gemälde werden im fünfstelligen Preisbereich gehandelt. Der Künstler kann seit 1978 auf zahlreiche internationale Ausstellungen verweisen (z. B. in Frankreich, Italien und den USA). Seine Arbeiten befinden sich u. a. in Sammlungen in Deutschland, Italien und in der Schweiz. Der mallorquinische Olivenbaum wird auf Leinwand gedruckt und vom Künstler nachträglich handübermalt und -gefirnisst. Die Landschaftsszenerie für das Ölgemälde „Olivenbaum“ entstand nach einer Mallorca-Reise des Künstlers, auf der er seine Eindrücke per Fotoapparat festhielt. Die hochwertige Leinwand-Edition gibt die stimmungsvolle Naturkulisse des Ölgemäldes originalgetreu wieder. Sie zeigt einen majestätischen Olivenbaum auf Mallorca, der aufgrund seiner Ausmaße und verknöcherten Wurzeln sicherlich schon mehrere Jahrhunderte alt ist. Nur wenige Künstler haben das Symbol deutscher Kunst, den Baum, so eindrucksvoll und feinsinnig dargestellt wie er. Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Wegerls Leinwandedition ist angenehm erschwinglich, zumal jedes Exemplar zu 100 % von Hand gefirnisst und sogar teilweise mit Ölfarbe übermalt wird. Dadurch erhält jedes Werk seinen unikalen Charakter. In zwei Größen erhältlich: 75 x 75 x 4 cm, 30 Exemplare. 140 x 140 x 4 cm, 10 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Olivenbaum“ 12-Farben-Pigmentdruck , Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 75 x 75 x 4 cm. Limitierte Auflage 30 Exemplare. „Olivenbaum“ 12-Farben-Pigmentdruck , Leinen auf Keilrahmen, handübermalt, 140 x 140 x 4 cm. Limitierte Auflage 10 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Internationale Automobilausstellungen als Marke...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Internationale Messen und Ausstellungen haben sich zu wichtigen Elementen der Absatz- und Kommunikationsstrategie von Automobilherstellern entwickelt. Insbesondere die Ausstellungen von Detroit, Genf, Tokio, Frankfurt und Paris gelten als die weltweit wichtigsten der Branche, auf die sich international agierende Hersteller zunehmend konzentrieren. Die Aussteller machen sich hier zu nutze, dass im Rahmen von Messen und Ausstellungen innerhalb weniger Tage eine hohe Konzentration von Angebot und Nachfrage und damit eine Kommunikationsdichte und Informationsqualität erzielt werden, wie sie anderen Instrumenten des Kommunikations-Mix kaum zu eigen sind. Messen und Ausstellungen implizieren die Möglichkeit der Produktpräsentation, der Information von Fachpublikum und interessierter Allgemeinheit, der Selbstdarstellung des Unternehmens sowie des unmittelbaren Vergleichs mit der Konkurrenz, um auf diese Weise spezifische Marketingziele, insbesondere Kommunikations- und Verkaufsziele, zu erreichen. Durch eine zunehmende Event- und Entertainmentorientierung der Messelandschaft verschaffen Ausstellungsaktivitäten den Automobilherstellern sehr intensive Kundenkontakte und erzielen - in Kombination mit der Öffentlichkeitsarbeit - eine starke Breitenwirkung über die Messebesucher hinaus. Internationale Automobilausstellungen gehören zu den elementaren Kommunikationsinstrumenten in den Marketingkonzepten der Automobilhersteller. Wie bei allen kommunikations- bzw. generellen absatzpolitischen Mitteln besteht ihr Endziel im sich kurz- oder langfristig einstellenden wirtschaftlichen Erfolg. Dieser ist in der Regel nicht unmittelbar ersichtlich; üblicherweise begnügt man sich daher mit der indirekten Analyse der Zielerreichung bzw. Wirkung: z.B. eine Analyse der Akzeptanz von Designstudien, der öffentlichen Meinung über Produktneuheiten und das Standdesign, des Image der Marken und teilweise auch des Abschluss von Kooperations- und Lizenzverträgen oder Agenturanwerbungen. Wenn folglich Automobilhersteller die Messebeschickung als eine Investition verstehen, ist im Rahmen dieser Arbeit zu beantworten, welche Marketingziele mit den Ausstellungsaktivitäten verfolgt werden können, um die sehr hohen Kosten eines II Messeauftritts zu rechtfertigen. Dabei ist ihre Einbindung in die Gesamtheit der Kommunikationsziele zu untersuchen, denn das multidimensionale Marketinginstrument 'Messe' bündelt eine Vielzahl einzelner Kommunikationsinstrumente [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Erik Offermann – Parklandschaft, Lithografie
Unser Tipp
1.101,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erste handübermalte Edition der charakteristischen Landschaften Erik Offermanns. 30 Exemplare. Erik Offermann (*1956) erschafft magische Landschaftsbilder, die mit der Perspektive und dem Gegensätzlichen von Nähe und Ferne spielen. Sein Interesse gilt besonders den Lichtkonturen und Kontrasten, die seinen Motiven einfache Klarheit verleihen. Dies spiegelt sich auch in seiner ersten Edition „Parklandschaft“ wider. Sie zeigt eine Parkallee in Aachen, der Heimat von Erik Offermann. Die besondere Lichtstimmung des Bildes, die farbigen Verläufe, die in Blautönen gehalten sind, lassen ein charakteristisches Werk des Malers erkennen. Er bevorzugt Ölfarben, die er besonders verdünnt, um eine langsame Trocknung zu erzielen. So kann der Künstler die Farben gut verwischen, um den unvergleichlichen Effekt in seinen Bildern zum Vorschein zu bringen. Die Bildoberfläche der Leinwand wirkt dadurch feiner und dezenter als bei vielen anderen Malern und vermittelt den Eindruck von Vergangenem. Erik Offermann wird aufgrund seiner Technik von Kritikern mit dem großen Gerhard Richter verglichen. Die zumeist in Grün- und Blautönen gehaltenen Ölbilder erinnern in ihrer dezenten Unschärfe und mit ihren Verwischungen an den teuersten lebenden Maler Deutschlands, dessen Gemälde Preise über 9 Millionen USD erzielen. Offermanns Werke werden in die ganze Welt verkauft. Fünfstellige Summen werden von Kunstsammlern für seine Arbeiten bezahlt. Er war bislang auf 45 internationalen Ausstellungen zu sehen. Vom Künstler handübermalt, signiert, nummeriert und datiert. Exklusiv für Pro-Idee fertigt der Künstler die erste handübermalte Lithografie an, die dem Original-Gemälde in Farbigkeit in nichts nachsteht. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Parklandschaft“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 115 x 88 cm. „Parklandschaft“ in Galerierahmung (131 x 104 cm, Rahmenbreite 3 cm, Rahmentiefe 4 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Parklandschaft“ in Galerierahmung (131 x 104 cm, Rahmenbreite 3 cm, Rahmentiefe 4 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Wachstumsstrategien der Messegesellschaften
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Fachhochschule), Veranstaltung: Investitionsgütermarketing, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Messeplatz Deutschland ist weltweit die Nr. 1 in der Durchführung internationaler Messen. Von den global führenden Messen der einzelnen Branchen finden etwa zwei Drittel in Deutschland statt. Jährlich werden rund 150 internationale Messen und Ausstellungen mit bis zu 170.000 Ausstellern und 9 bis 10 Mio. Besuchern durchgeführt. Wichtigster Pluspunkt der deutschen Messen ist ihre Internationalität. Über die Hälfte der Aussteller kommen aus dem Ausland, davon ein Drittel aus Ländern außerhalb Europas. Von den Besuchern reist rund ein Fünftel aus dem Ausland an, von den Fachbesuchern sogar fast 30 %. Dazu kommt ein dichtes Netz regionaler Fach- und Verbraucherausstellungen, die zu den internationalen Messen eine wichtige Ergänzung bilden. Für die Durchführung überregionaler und internationaler Messen stehen auf 24 deutschen Messegeländen fast 2,7 Mio. qm Hallenfläche zur Verfügung. Vier der fünf größten Messegelände der Welt liegen in Deutschland. Für die deutschen Unternehmen gehören Messen zu den wichtigsten Instrumenten in der Business-to-Business-Kommunikation. Insgesamt geben Aussteller und Besucher für ihr Messe-Engagement in Deutschland pro Jahr rund 10 Mrd. EUR aus. Die gesamtwirtschaftlichen Produktionseffekte erreichen 23 Mrd. EUR. Insgesamt werden rund 250.000 Arbeitsplätze durch die Organisation von Messen gesichert. In den ausstellenden Unternehmen sind im Durchschnitt 1,9 Personen pro Jahr mit Messebeteiligungen beschäftigt. Das ergibt bei gegenwärtig rund 56.000 messeaktiven Firmen im Business-to-Business-Segment mehr als 100.000 Vollarbeitsplätze.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Jens Lorenzen – Kennedy & Pepsi, „Kennedy“ - Li...
Beliebt
1.200,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jens Lorenzen: In 85 Ausstellungen, Privatsammlungen und sogar bei dem zurückgetretenen Papst Benedikt. Edition „Kennedy & Pepsi“: Die letzten 15 von 30 Exemplaren. (Die ersten waren nach kurzer Zeit ausverkauft.) 2010 durfte Jens Lorenzen (*1961) eins seiner Werke dem zurückgetretenen Papst Benedikt bei einer Privataudienz überreichen. Seine einzigartigen Arbeiten sind inzwischen in renommiertesten Sammlungen vertreten. Sie wurden bislang international in 58 Gruppen- und 27 Einzelausstellungen gezeigt, darunter u. a. Berlin, München, Mailand, Hamburg, Wien, Köln und New York. Die Fuldaer Zeitung schrieb über den Künstler: „Der junge Maler hat den Kunstmarkt von Zürich bis Miami in den letzten Jahren erobert.“ (8. Mai 2010) Verkäufe seiner originalen Öl-auf-Leinwand-Arbeiten liegen im fünfstelligen Euro-Bereich. Gut, dass neben den Originalen hochwertige Editionen angeboten werden. Wir hatten die einmalige Gelegenheit, „Kennedy & Pepsi“ noch zu diesem Preis zu sichern, obwohl vergleichbare Editionen bereits zu höheren Preisen angeboten werden. Jens Lorenzen liebt originelle internationale Werbung und Produktmarken. Aus diesem Grund zeigen seine Arbeiten Werbung, Marken, Zeitungen und Filmplakate, die uns allen vertraut sind. Seine Motive greifen stellenweise über den Bildrand hinaus und setzen sich auf dem nächsten Blatt fort. So entstehen ganze Serien seiner unvergleichlichen Bilder. Seine Originale basieren auf einer collagenartigen Mal-Schicht-Technik, die die Bilder wie neu überklebte, abgerissene Plakatwände aussehen lässt. Um ein Original anzufertigen, benötigt der Künstler mehrere Wochen. Rein assoziativ werden die verschiedenen Eindrücke und Erinnerungen an Werbung und Reklametafeln von Jens Lorenzen verbunden und ins Bild gebracht. Dabei benutzt er nicht nur zeitgenössisches Material, sondern zitiert ebenso historische Werbebotschaften sowie politische Ereignisse. Die hochwertige Lithografie auf 310-g-Büttenpapier gibt seine Kunst originalgetreu wieder. Die an Plakatwände erinnernde Collagentechnik des Originals veranschaulicht die Grafikedition en détail und steht ihm in Farbigkeit und Struktur in nichts nach. Mit Präsident Kennedy, der auf der Edition zu sehen ist, portraitiert der Künstler den Inbegriff des amerikanischen Mannes, stilisiert als Cowboy in Amerika. Zudem erscheint diese Ikone der Weltgeschichte zusammen mit den wichtigsten international durchgesetzten amerikanischen Marken Pepsi und Levi´s sowie mit einem Friedens-Logo, das eine schwarze und eine weiße Hand zeigt. Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Von je 30 Exemplaren konnte Pro-Idee jeweils die letzten 15 sichern. „Kennedy “ & „ Pepsi“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, je 54 x 77 cm. „Kennedy “ & „ Pepsi“ in Galerierahmung (73 x 96 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Kennedy “ & „ Pepsi“ in Galerierahmung (73 x 96 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot