Angebote zu "Design" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Vzor RM58 Classic Lounge Sessel, Roman Modzelew...
Aktuell
389,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hommage an eine Design-Ikone der späten 50er-Jahre: der legendäre Kunststoffsessel RM58. Urtyp eines einst revolutionär modernen Möbelstils. 1958 wurde dieser Sessel erstmals von Hand in Polen gefertigt – und schon bald zum Prototyp einer neuartigen Möbel-Generation, die gängige Wohnstile gründlich entstaubte. Entworfen wurde der Sessel von Roman Modzelewski (1912-1997), einem dereinst richtungsweisenden polnischen Bildhauer, Maler und Designer. Als Professor und Rektor der Lodz Academy designte und fertigte er dort die erste Version dieses außergewöhnlichen Sessels. Dessen Typenbezeichnung RM58 leitet sich namentlich ab von Roman Modzelewski und dem Entstehungsjahr. Heute vielbestauntes Exponat der permanenten Ausstellung im Victoria and Albert Museum, London. Seine organisch gerundete, geschlossene Form repräsentiert eindrucksvoll die radikal neue Moderne. Nirgendwo zuvor hat es ein Möbelstück mit solcher Sitzschale gegeben. Erst durch den Einsatz von glasfaserverstärktem Polyester – ein damals für Möbel neuartiges Material mit skulptural freier Formbarkeit, intensiver Farbgebung und hoher Formfestigkeit – war ein solches Design möglich. Originalgetreue Replik in modernem Kunststoff. Anders als einst ist die Sitzschale heute aus Polyethylen: einem nahezu unverwüstlichen, thermoplastischen Kunststoff. Als Ganzes geformt, kommt die Schale ohne Nahtstellen aus: Nichts kann brechen oder sich lösen. Das glatte Material ist zudem voll durchgefärbt: So hält es optimal seine farbintensiv tiefe Leuchtkraft und ist sogar für den Einsatz im Außenbereich geeignet. Heute topaktuell als „Mid Century“-Style. Und extrem bequem. In kraftvollem Schwung geht die großzügig gerundete Rückenlehne in die üppig gewölbten Armlehnen über. Die schlanken, doch tragkräftigen Beine aus mattschwarz pulverbeschichtetem Metall (2 cm Ø) sind standfest ausgestellt und mit bodenschonend rutschhemmenden Kappen bestückt. Einfach mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Misst 67 x 68 x 72 cm (B x T x H). Sitzhöhe: 38 cm. Sitztiefe: ca. 44 cm. Wiegt 14 kg. Hergestellt in Polen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Kräutersauna Design-Line 230 cm x 250 cm Ausste...
14.800,00 € *
zzgl. 150,00 € Versand

Kraeutersauna Design-Line 230 cm x 250 cm Aussen: Wenge Dekor und Glasfront mit rot-faerbigen Glaselement um die Ecke Innen: Aspe waagrecht verlegt Liegen und Lehnen: Aspe Sauna Aufbau:15 mm InnenholzDampfsperre5 cm SteinwolleAussenholz Saunaofen:Kraeutersaun

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Robert Welch RW2 Satin Besteckset, 18/10 Edelst...
Topseller
179,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In den berühmtesten Museen der Welt. Und auf Ihrem Tisch. Robert Welchs Design-Klassiker von 1964. Jetzt in aktualisierter Neuauflage. Für sein mittlerweile legendäres Besteck „RW I“ erhielt Robert Welch 1964 den begehrten „Design Center Award“. Zu Ehren kam das Besteck auch in Ausstellungen des MoMA, New York, und des Victoria & Albert Museum, London. Jetzt gibt es eine Neuauflage des Design-Klassikers. In zeitgemäß großzügigeren Formen, mit exakt den gleichen Proportionen wie „RW I“. Nobel satiniert. Kein Schnörkel, kein Dekor stören die klare Linienführung. In einem Stück werden die Besteckteile aus vollem 18/10-Edelstahl geformt – nirgendwo eine Nahtstelle, in der sich Reste ablagern können. Für die Messer kommt ein speziell gehärteter Edelstahl zum Einsatz – für eine gute Schnitthaltigkeit. Alle Besteckteile sind spülmaschinenfest. In eleganter Lackbox – zu einem sehr vernünftigen Preis. Das 24-teilige Grundset enthält je 6 Messer, Esslöffel, Gabeln (20-24 cm) und Teelöffel (13,5 cm). Das 42-teilige Set enthält zusätzlich je 6 Dessert-/Vorspeisen-Messer, -Löffel und -Gabeln (19-20 cm). (Weitere Besteckteile auf Anfrage erhältlich.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Kräutersauna Design Line 190 cm x 210 cm Ausste...
8.500,00 € *
zzgl. 150,00 € Versand

Kräutersauna Design Line190 cm x 210 cmAussen: Rigips und Thermoglas-PanoramafensterInnen: Zirbe waagrecht mit einer Deckbreite von 15 cm verlegt mit Schieferstein an der RückwandLiegen und Lehnen: AbacheSauna Aufbau:15 mm Innenholz,Dampfsperre5

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Sauna Design Line 250cm x 205cm x 210cm mit Gla...
12.800,00 € *
zzgl. 150,00 € Versand

Sauna Design Line 250cm x 205cm x 210cm mit GlaseckeAußen: Nuss DekorInnen: Paneele in Bambus CaramelLiegen und Lehnen: AbacheSaunaaufbau:15 mm InnenholzDampfsperre5 cm Mineralwolle15 mm AußenholzSaunaofen:Unterbankofen 9 kW mit Ruhatronic ? i

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Sauna Design-Line 261,5 x 202,5 x 220cm mit Gla...
13.900,00 € *
zzgl. 150,00 € Versand

Sauna Design-Line261,5 x 202,5 x 220 cmmit Glasfront über EckEmailierung in blauAußen: Dekorplatte BambusInnen: Bambus PaneeleLiegen und Lehnen: AspeZwischenbankverkleidung: AspeSauna Aufbau:15 mm InnenholzDampfsperre5 cm Steinwolle15 mm Au&szl

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Sauna Design-Line 243,5 x 223 x 220 cm mit Glas...
15.900,00 € *
zzgl. 150,00 € Versand

Sauna Design-Line243,5 x 223 x 220 cm mit Glasfront über EckEmailierung in weißAußen: Dekorplatte WengeInnen: Aspe waagrecht verlegtLiegen und Lehnen: AspeZwischenbankverkleidung: AspeSauna Aufbau:15 mm InnenholzDampfsperre5 cm Steinwolle

Anbieter: Rakuten
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Schöne Dinge ... unterwegs
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des HerausgebersDieses Buch entstand als ein gemeinsames Projekt von 55 Menschen, die ihr Leben der Kunst, innovativem Design und dem Kunsthandwerk gewidmet haben. Ausgestellt und verkauft werden die Werke dieser Menschen oft auf Ausstellungen, Kunst-Events, Märkten für professionelles Kunsthandwerk und speziellen Messen.Die Idee des Buches entstand in Gesprächen mit MitausstellerInnen - wir sind selbst Aussteller -, in denen es oft um die Frage ging: "Was können wir tun, um professionelle Kunst- und Kunsthandwerkerausstellungen und die Menschen, die dort ihre Arbeiten anbieten, einem breiteren Publikum vorzustellen".Im Herbst 2016 entwickelte sich diese Idee zu einem gemeinsamen Projekt, das mit dieser Ausgabe realisiert wurde.Konzipiert ist das Buch als eine Sammlung von Geschichten von AusstellerInnen, die sich und ihre Werke darin beschreiben, von Menschen, die Ausstellungen organisieren und Erfahrungsberichten über Ausstellungsorte, auf denen wir ausstellen.Design, Reiseberichte und Umsetzung waren meine Aufgabe, die im Buch vertretenen KünstlerInnen, DesignerInnen und KunsthandwerkerInnen sowie die OrganisatorenInnen von Ausstellungen trugen jeweils mit 4 Seiten über sich und ihre Arbeit bei. Angeleitet wurden diese Beiträge durch Fragen, wie z.B.: "Was hat Dich/Sie bewegt mit Kunst, Design oder Kunsthandwerk Dein/Ihr professionelles Leben zu gestalten?" oder "Was hat dazu geführt, dass Du/Sie an verschiedenen Plätzen in Deutschland ausstellst?"Der Prozess, das Buch gemeinschaftlich zu schreiben, war spannend, manchmal anstrengend, auch schon mal frustrierend - meistens aber begeisternd. Ich bin beeindruckt von der Individualität und dem Informationsgehalt der Texte sowie der Aussagekraft der Fotos. Der Enthusiasmus, mit dem diese Menschen ihre Werke schaffen, ist bewundernswert.Berührt haben mich die Ernsthaftigkeit und die Freude, mit der alle an der Entstehung mitgewirkt haben - für diese Erfahrung bin ich dankbar.Uwe Weißflog

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Schöne Dinge ... unterwegs
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des HerausgebersDieses Buch entstand als ein gemeinsames Projekt von 55 Menschen, die ihr Leben der Kunst, innovativem Design und dem Kunsthandwerk gewidmet haben. Ausgestellt und verkauft werden die Werke dieser Menschen oft auf Ausstellungen, Kunst-Events, Märkten für professionelles Kunsthandwerk und speziellen Messen.Die Idee des Buches entstand in Gesprächen mit MitausstellerInnen - wir sind selbst Aussteller -, in denen es oft um die Frage ging: "Was können wir tun, um professionelle Kunst- und Kunsthandwerkerausstellungen und die Menschen, die dort ihre Arbeiten anbieten, einem breiteren Publikum vorzustellen".Im Herbst 2016 entwickelte sich diese Idee zu einem gemeinsamen Projekt, das mit dieser Ausgabe realisiert wurde.Konzipiert ist das Buch als eine Sammlung von Geschichten von AusstellerInnen, die sich und ihre Werke darin beschreiben, von Menschen, die Ausstellungen organisieren und Erfahrungsberichten über Ausstellungsorte, auf denen wir ausstellen.Design, Reiseberichte und Umsetzung waren meine Aufgabe, die im Buch vertretenen KünstlerInnen, DesignerInnen und KunsthandwerkerInnen sowie die OrganisatorenInnen von Ausstellungen trugen jeweils mit 4 Seiten über sich und ihre Arbeit bei. Angeleitet wurden diese Beiträge durch Fragen, wie z.B.: "Was hat Dich/Sie bewegt mit Kunst, Design oder Kunsthandwerk Dein/Ihr professionelles Leben zu gestalten?" oder "Was hat dazu geführt, dass Du/Sie an verschiedenen Plätzen in Deutschland ausstellst?"Der Prozess, das Buch gemeinschaftlich zu schreiben, war spannend, manchmal anstrengend, auch schon mal frustrierend - meistens aber begeisternd. Ich bin beeindruckt von der Individualität und dem Informationsgehalt der Texte sowie der Aussagekraft der Fotos. Der Enthusiasmus, mit dem diese Menschen ihre Werke schaffen, ist bewundernswert.Berührt haben mich die Ernsthaftigkeit und die Freude, mit der alle an der Entstehung mitgewirkt haben - für diese Erfahrung bin ich dankbar.Uwe Weißflog

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
MILIONART KALEIDOSCOPE 3.17
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

MilionArt Kaleidoscope vereint die Elemente der Kunst zu einem großen GanzenDas Wort Kaleidoskop stammt aus dem Griechischen und bedeutet: schöne Formen sehen.MilionArt Kaleidoscope beschäftigt sich als das Kunst- und Hochglanz-Magazin im XXL-Format mit der schönsten Form „der schönen Formen“: Der Kunst. In jeder Ausgabe be- und durchleuchtet MilionArt Kaleidoscope die Kunstszene und stellt ausgewählte Künstler, Sammlungen, Wissenschaftler, Aussteller und Museen vor. Dabei greift die Redaktion über den Bereich der bildenden und darstellenden Kunst hinaus auch immer wieder Themen der Musik, Literatur, Architektur und des Designs auf.Tiefgehende Informationen mit „Sehwert“ sowie das Gespür für neue Inspirationen machen MilionArt Kaleidoscope zum unvergesslichen Lesevergnügen für jeden Kunstbegeisterten. Innovatives Layout, elegantes Design, Texte in deutscher und englischer Sprache sowie höchste Ansprüche an Druck und Papier runden das Konzept ab.Mit seiner unnachahmlichen Kombination aus Interviews und Expertenwissen ist MilionArt Kaleidoscope eine unverzichtbare Größe für jeden Kunstkenner, -Sammler und -Liebhaber.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
MILIONART KALEIDOSCOPE 1.18
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

MilionArt Kaleidoscope vereint die Elemente der Kunst zu einem großen GanzenDas Wort Kaleidoskop stammt aus dem Griechischen und bedeutet: schöne Formen sehen.MilionArt Kaleidoscope beschäftigt sich als das Kunst- und Hochglanz-Magazin im XXL-Format mit der schönsten Form „der schönen Formen“: Der Kunst. In jeder Ausgabe be- und durchleuchtet MilionArt Kaleidoscope die Kunstszene und stellt ausgewählte Künstler, Sammlungen, Wissenschaftler, Aussteller und Museen vor. Dabei greift die Redaktion über den Bereich der bildenden und darstellenden Kunst hinaus auch immer wieder Themen der Musik, Literatur, Architektur und des Designs auf.Tiefgehende Informationen mit „Sehwert“ sowie das Gespür für neue Inspirationen machen MilionArt Kaleidoscope zum unvergesslichen Lesevergnügen für jeden Kunstbegeisterten. Innovatives Layout, elegantes Design, Texte in deutscher und englischer Sprache sowie höchste Ansprüche an Druck und Papier runden das Konzept ab.Mit seiner unnachahmlichen Kombination aus Interviews und Expertenwissen ist MilionArt Kaleidoscope eine unverzichtbare Größe für jeden Kunstkenner, -Sammler und -Liebhaber.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot