Angebote zu "Design" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

APC AP7920B Rack PDU, geschaltet, 1 U, 12 A / 2...
Aktuell
670,13 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Allgemein Hersteller APC Hersteller Art. Nr. AP7920B EAN/UPC 0731304331612 Design PDU-Typen Geändert Rack-Einbau 1U Montage Horizontal/Vertical Produktfarbe Schwarz RoHS-Kompatibel Ja Zertifizierung cUL Listed, CE, CSA, EN 55022 Class A, EN 55024, EN 61000-3-2, EN 61000-3-3, GOST, IRAM, MIC, UL 60950, UL Listed, VDE, VCCI, REACH Energie Nominale Eingang Spannung 200-230 Eingangsfrequenz 50/60 Stromstärke (maximal) 10 A Nominale Ausgang Spannung 208-230 Ladekapazität 2300 VA Maximaler Eingang Strom pro Phase 15 A Anschlüsse und Schnittstellen Anzahl AC Anschlüsse 8 AC-Ausgänge AC-Steckertypen C13-Koppler Eingang Verbindungstyp IEC-320 C14 Management-Funktionen Überwachung Strom Ausgabekontrolle Recycle, Ausstellen Ergonomie Kabellänge 1, 98 m Betriebsbedingungen Temperaturbereich in Betrieb 0 - 45 °C Temperaturbereich bei Lagerung -25 - 65 °C Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb) 0 - 95% Luftfeuchtigkeit in Betrieb 0 - 95% Höhe bei Betrieb 0 - 3000 m Höhe bei Lagerung 1 - 15000 m Verpackungsinhalt Verpackungsinhalt Installation Guide, Rack Mounting Brackets, Benutzerhandbuch Gewicht & Abmessungen Abmessungen (BxTxH) 445 x 108 x 44 mm Gewicht 2, 27 kg Paketgewicht 3, 45 kg Verpackungsabmessungen (BxTxH) 470 x 343 x 70 mm

Anbieter: Office Partner
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schöne Dinge... unterwegs
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des HerausgebersDieses Buch entstand als ein gemeinsames Projekt von 55 Menschen, die ihr Leben der Kunst, innovativem Design und dem Kunsthandwerk gewidmet haben. Ausgestellt und verkauft werden die Werke dieser Menschen oft auf Ausstellungen, Kunst-Events, Märkten für professionelles Kunsthandwerk und speziellen Messen.Die Idee des Buches entstand in Gesprächen mit MitausstellerInnen - wir sind selbst Aussteller -, in denen es oft um die Frage ging: "Was können wir tun, um professionelle Kunst- und Kunsthandwerkerausstellungen und die Menschen, die dort ihre Arbeiten anbieten, einem breiteren Publikum vorzustellen".Im Herbst 2016 entwickelte sich diese Idee zu einem gemeinsamen Projekt, das mit dieser Ausgabe realisiert wurde.Konzipiert ist das Buch als eine Sammlung von Geschichten von AusstellerInnen, die sich und ihre Werke darin beschreiben, von Menschen, die Ausstellungen organisieren und Erfahrungsberichten über Ausstellungsorte, auf denen wir ausstellen.Design, Reiseberichte und Umsetzung waren meine Aufgabe, die im Buch vertretenen KünstlerInnen, DesignerInnen und KunsthandwerkerInnen sowie die OrganisatorenInnen von Ausstellungen trugen jeweils mit 4 Seiten über sich und ihre Arbeit bei. Angeleitet wurden diese Beiträge durch Fragen, wie z.B.: "Was hat Dich/Sie bewegt mit Kunst, Design oder Kunsthandwerk Dein/Ihr professionelles Leben zu gestalten?" oder "Was hat dazu geführt, dass Du/Sie an verschiedenen Plätzen in Deutschland ausstellst?"Der Prozess, das Buch gemeinschaftlich zu schreiben, war spannend, manchmal anstrengend, auch schon mal frustrierend - meistens aber begeisternd. Ich bin beeindruckt von der Individualität und dem Informationsgehalt der Texte sowie der Aussagekraft der Fotos. Der Enthusiasmus, mit dem diese Menschen ihre Werke schaffen, ist bewundernswert.Berührt haben mich die Ernsthaftigkeit und die Freude, mit der alle an der Entstehung mitgewirkt haben - für diese Erfahrung bin ich dankbar.Uwe Weißflog

Anbieter: Dodax
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schöne Dinge... unterwegs
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des Herausgebers Dieses Buch entstand als ein gemeinsames Projekt von 55 Menschen, die ihr Leben der Kunst, innovativem Design und dem Kunsthandwerk gewidmet haben. Ausgestellt und verkauft werden die Werke dieser Menschen oft auf Ausstellungen, Kunst-Events, Märkten für professionelles Kunsthandwerk und speziellen Messen. Die Idee des Buches entstand in Gesprächen mit MitausstellerInnen – wir sind selbst Aussteller -, in denen es oft um die Frage ging: „Was können wir tun, um professionelle Kunst- und Kunsthandwerkerausstellungen und die Menschen, die dort ihre Arbeiten anbieten, einem breiteren Publikum vorzustellen“. Im Herbst 2016 entwickelte sich diese Idee zu einem gemeinsamen Projekt, das mit dieser Ausgabe realisiert wurde. Konzipiert ist das Buch als eine Sammlung von Geschichten von AusstellerInnen, die sich und ihre Werke darin beschreiben, von Menschen, die Ausstellungen organisieren und Erfahrungsberichten über Ausstellungsorte, auf denen wir ausstellen. Design, Reiseberichte und Umsetzung waren meine Aufgabe, die im Buch vertretenen KünstlerInnen, DesignerInnen und KunsthandwerkerInnen sowie die OrganisatorenInnen von Ausstellungen trugen jeweils mit 4 Seiten über sich und ihre Arbeit bei. Angeleitet wurden diese Beiträge durch Fragen, wie z.B.: „Was hat Dich/Sie bewegt mit Kunst, Design oder Kunsthandwerk Dein/Ihr professionelles Leben zu gestalten?“ oder „Was hat dazu geführt, dass Du/Sie an verschiedenen Plätzen in Deutschland ausstellst?“ Der Prozess, das Buch gemeinschaftlich zu schreiben, war spannend, manchmal anstrengend, auch schon mal frustrierend – meistens aber begeisternd. Ich bin beeindruckt von der Individualität und dem Informationsgehalt der Texte sowie der Aussagekraft der Fotos. Der Enthusiasmus, mit dem diese Menschen ihre Werke schaffen, ist bewundernswert. Berührt haben mich die Ernsthaftigkeit und die Freude, mit der alle an der Entstehung mitgewirkt haben – für diese Erfahrung bin ich dankbar. Uwe Weissflog

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Schöne Dinge... unterwegs
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort des Herausgebers Dieses Buch entstand als ein gemeinsames Projekt von 55 Menschen, die ihr Leben der Kunst, innovativem Design und dem Kunsthandwerk gewidmet haben. Ausgestellt und verkauft werden die Werke dieser Menschen oft auf Ausstellungen, Kunst-Events, Märkten für professionelles Kunsthandwerk und speziellen Messen. Die Idee des Buches entstand in Gesprächen mit MitausstellerInnen – wir sind selbst Aussteller -, in denen es oft um die Frage ging: „Was können wir tun, um professionelle Kunst- und Kunsthandwerkerausstellungen und die Menschen, die dort ihre Arbeiten anbieten, einem breiteren Publikum vorzustellen“. Im Herbst 2016 entwickelte sich diese Idee zu einem gemeinsamen Projekt, das mit dieser Ausgabe realisiert wurde. Konzipiert ist das Buch als eine Sammlung von Geschichten von AusstellerInnen, die sich und ihre Werke darin beschreiben, von Menschen, die Ausstellungen organisieren und Erfahrungsberichten über Ausstellungsorte, auf denen wir ausstellen. Design, Reiseberichte und Umsetzung waren meine Aufgabe, die im Buch vertretenen KünstlerInnen, DesignerInnen und KunsthandwerkerInnen sowie die OrganisatorenInnen von Ausstellungen trugen jeweils mit 4 Seiten über sich und ihre Arbeit bei. Angeleitet wurden diese Beiträge durch Fragen, wie z.B.: „Was hat Dich/Sie bewegt mit Kunst, Design oder Kunsthandwerk Dein/Ihr professionelles Leben zu gestalten?“ oder „Was hat dazu geführt, dass Du/Sie an verschiedenen Plätzen in Deutschland ausstellst?“ Der Prozess, das Buch gemeinschaftlich zu schreiben, war spannend, manchmal anstrengend, auch schon mal frustrierend – meistens aber begeisternd. Ich bin beeindruckt von der Individualität und dem Informationsgehalt der Texte sowie der Aussagekraft der Fotos. Der Enthusiasmus, mit dem diese Menschen ihre Werke schaffen, ist bewundernswert. Berührt haben mich die Ernsthaftigkeit und die Freude, mit der alle an der Entstehung mitgewirkt haben – für diese Erfahrung bin ich dankbar. Uwe Weißflog

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot